30 Jahre - 30 Euro

Traditionelles Jagdbogenturnier Jochberg

Turnierausschreibung_2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 541.6 KB

"30 Jahre - 30 Euro"

Inkludiert sind Nenngeld, Abendessen sowie ein Getränk. 

 

Herzliche Einladung zum

 

30. Traditionellen

Jochberger

Jagdbogenturnier

 

am 12.10.2019

 

 

Ort: 3 km südlich von Jochberg direkt unterhalb des Gasthauses „Alte Wacht“

 

Programm:

Samstag 12. 10. 2019 

 

·                     8.00 – 9.00 Uhr          Anmeldung, Gruppeneinteilung

·                     09.15 Uhr                   Begrüßung

·                     10.00 Uhr                   Abschuss an der Scheibe

·                     ca. 16.00 Uhr              Siegerehrung und gemütlicher                                                         Ausklang mit Livemusik im Zelt

 

Sonntag 13. 10. 2019

 

"Schießen mit Freunden"

(gemütlicher Turnierausklang ohne Wertung, mit freier Gruppeneinteilung und anschließender "Restevernichtung")

 

Geschossen wird eine 3 Pfeil Runde mit 30 Abschüssen

auf selbst gemachten 3D Zielen

 

 

Für das leibliche Wohl ist natürlich bestens gesorgt.

 

 

 

Turnierregeln:

Im Sinne der Fairness und eines geregelten Ablaufs der Veranstaltung sollten die Regeln eingehalten werden, welche vom Veranstalter jedem Teilnehmer vor Turnierbeginn zur Kenntnis gebracht werden. Als Regeln gelten jene Richtlinien, die sich bei traditionellen Turnieren in den letzen Jahren als sinnvoll erwiesen, Verstöße werden vom Veranstalter mit Disqualifikation geahndet. Hunde müsse angeleint werden.

Weiters gelten die allgemeinen Parcoursregeln.

 

Wertung: 3 Pfeile

Blatt                Körper

20                    16

14                    10

8                      4

 

 

Für alle Klassen gilt:

·                     nur handelsübliche Feld- und Bullitspitzen

·                     keine Jagdspitzen oder Gummiblunts!

 

BOGENKLASSEN

 

LANGBOGEN: Lang-, Flach- oder Rundbögen; mit oder ohne Kunststoffbacking, bei denen die Sehne von Bogenende (Tip) zu Bogenende verläuft ohne die Wurfarme zu berühren.

NUR HOLZPFEILE!!

 

PRIMITIVBOGEN: Alle Bogen aus einem Stück Holz (nicht verleimt), ohne Kunststoffbacking.

NUR HOLZPFEILE!!

 

RECURVEBOGEN: Recurve- Flach- oder Tartarenbögen; mit oder ohne Kunststoffbacking, die Sehne berührt die Wurfarme. Holz, Carbon oder Alupfeile, Leder- oder Plastikauflage, mit oder ohne Bogenfenster.

Nicht erlaubt sind Visiere und Stabis jeglicher Art!!

 

 

ALTERSKLASSEN

 

Kinder:         bis 6 Jahre

 

Schüler:       6 bis 14 Jahre

 

Jugend:        14 bis 18 Jahre

 

Erwachsen:  ab 18 Jahre       

                        

                     

 

Anmeldung:

Anmeldeschluss ist der 1. Oktober 2019. 

Achtung beschränkte Teilnehmerzahl!!

 

Bitte rechtzeitig amelden bei:

Bogensport „Alte Wacht“

Pass-Thurn-Str. 14

A-6373 Jochberg

Tel.: +43 5355 5222

Fax: +43 5355 5222-9

info@jochbergerbogenschuetzen.com

 

Unterbringung:

Gasthaus „Alte Wacht“

Paß-Thurn-Str.14

A-6373 JOCHBERG

Tel.: +43 5355 5222

Fax: +43 5355 5222-9

familienurlaub@alte-wacht.at

http://www.alte-wacht.at/

 

Hinweis: Für Unfälle und Materialschäden jeglicher Art übernimmt der Veranstalter keinerlei Haftung!

Gasthaus

„Alte Wacht“

Paß-Thurn-Str.14

A-6373 JOCHBERG

Tel.: +43 5355 5222

Fax: +43 5355 5222-9

http://www.alte-wacht.at/

familienurlaub@alte-wacht.at